Gel-Schaum Topper Test

Gelschaum Topper sind aus speziellem Schaum gefertigte Auflagen für Matratzen. Sie sind mehrere Zentimeter dick, werden wie herkömmliche Matratzenauflagen auf die Matratze gelegt und lassen sich durch Gummis an den Ecken fixieren. Mit ihrer Mischung aus Kaltschaum und Gel entlasten und stützen sie über die gesamte Liegefläche. Gelschaum-Topper reagieren auf Druck und passen sich der Form des Körpers immer und sofort an. Auf diese Weise sorgen sie für eine effiziente Druckentlastung der Wirbelsäule. Gel Topper zeichnen sich durch eine hohe Rückstellkraft aus. Verschwindet der Druck, kehren sie umgehend in ihre Ausgangsform zurück. Störende temporäre Liegekuhlen, wie sie für Topper aus Visco Schaum typisch sind, werden nicht erzeugt. Als Matratzenauflage sind Gelschaum Topper sowohl für Boxspringbetten als auch für Federkernmatratzen oder Taschenfederkernmatratzen geeignet. Die Verwendung auf Kaltschaummatratzen ist ebenfalls möglich. Der Testsieger aus unserem Matratzen Topper Test ist ein Gel-Schaum Topper:

Vor- und Nachteile von Gelschaum Topper im Test

Gelschaum Topper schützen die Matratze vor Hausstaubmilben und Körperflüssigkeiten. Sie machen es möglich, den Härtegrad der Matratze individuell zu verändern und verbessern den Komfort. Auch auf unbequemen Matratzen liegen Sie gemütlich: Das hochwertige Material schmiegt sich regelrecht an Ihren Körper, passt sich den Konturen punktgenau an. Hüften, Schultern und Wirbelsäule werden im Schlaf optimal entlastet und gestützt. Die offenporige Struktur des aus Kaltschaum und Gel bestehenden Matratzenschaums garantiert eine hohe Atmungsaktivität. Gelschaum Topper regulieren das Schlafklima, wirken einem Durchliegen entgegen und können die Lebensdauer der Matratze damit deutlich verlängern. In der Anschaffung sind aus Gelschaum gefertigte Topper allerdings vergleichsweise teuer. Von schweren Bauchschläfern können sie zudem als zu weich empfunden werden.

Für wen ist ein Gelschaum Topper geeignet?

Gelschaum Topper sind grundsätzlich für alle Körperformen und Schlaftypen geeignet. Dank ihrer ausgezeichneten Stützfunktion und einer hohen Punktelastizität sind sie auch für Menschen mit Rückenleiden zu empfehlen. Allergiker und Schwitzer profitieren von der atmungsaktiven, offenen Zellstruktur des Materials. Sie sorgt dafür, dass Feuchtigkeit zuverlässig abtransportiert wird und verhindert eine Ansiedlung von Hausstaubmilben. Dank ihrer hohen Rückstellkraft eignen sich Gelschaum-Topper auch für unruhige Schläfer, die ihre Liegeposition häufig verändern. Da keine Liegekuhlen auftreten, fallen Bewegungen deutlich leichter. Personen mit einem höheren Körpergewicht sind mit einem Gelschaum Topper ebenfalls gut beraten: Die enorme Anpassungsfähigkeit der Auflagen macht eine optimale Entlastung auch bei starkem Druck möglich.

Verschiedene Arten der Topper

Neben den Gelschaum Toppern gibt es andere Arten von Matratzenauflagen. Einer großen Beliebtheit erfreuen sich auch Kaltschaum und Visco Topper. Sie zeichnen sich durch individuelle Eigenschaften aus und weisen ihre eigenen Vor- und Nachteile auf.

Kaltschaum Topper

Kaltschaum Topper bieten einen mittelfesten bis festen Untergrund, der Bauchschläfern die benötigte Stütze gibt. Während schwere Körperregionen wie Hüfte oder Schulter einsinken, wird die Bildung eines Hohlkreuzes verhindert. Die gesunde Haltung der Wirbelsäule bleibt damit erhalten. Anders als Gelschaum-Topper speichern aus Kaltschaum bestehende Topper Wärme. Sie eignen sich daher vor allem für Menschen, die im Schlaf leicht frieren. Die Festigkeit des Materials verhindert die Bildung von Liegemulden. Hiervon profitieren unruhige Schläfer.

Visco Topper

Viscoschaum Topper weisen sehr ähnliche Eigenschaften auf die Gelschaumtopper. Anders als diese reagieren sie jedoch nicht auf Druck, sondern nur auf Wärme: Ihre volle Anpassung kann erst bei höheren Temperaturen erreicht werden. Das auch als Memory Foam bezeichnete Material speichert die Position des Schläfers, ohne dabei dauerhafte Kuhlen zu bilden. Kühlt der Schaum ab, findet er in seine ursprüngliche Form zurück. Visco Topper zeichnen sich durch ein weiches Schlafgefühl aus. Sie sind für Rücken- und Seitenschläfer gut geeignet, dürften den meisten Bauchschläfern allerdings zu wenig Stütze bieten.

Kaufberatung

Gute Auflagen sind zwischen vier und zehn Zentimetern dick: So haben sie genügend Substanz, um eine Abnutzung der Matratze und ein Durchsickern von Schweiß zu verhindern. Welche Höhe als angenehm empfunden wird, ist stark von den individuellen Vorlieben abhängig. Menschen, die stark schwitzen oder viel wiegen, sind mit einem dickeren Topper allerdings besser beraten. Grundsätzlich sollte weder die Qualität des Materials noch die Verarbeitung der Auflage einen Grund zur Beanstandung geben. Doch auch andere Faktoren spielen beim Kauf eines Gelschaum-Toppers eine wichtige Rolle.

Woran erkenne ich einen hochwertigen Gel-Topper?

Einen hochwertigen Gelschaum Topper erkennen Sie unter anderem an seinem Raumgewicht. Diese Größe gibt an, welche Menge des Kernmaterials auf einem Kubikmeter verarbeitet wurde. Der entsprechende Wert wird meist mit RG angegeben. Er erlaubt Rückschlüsse darüber, wie robust und beständig der Topper ist.

Ein Beispiel: Die Bezeichnung RG 40 sagt aus, dass in einem Kubikmeter des Toppers 40 Kilogramm Gelschaum zum Einsatz kommt.

Je höher das Raumgewicht ist, desto höher ist in aller Regel auch die Qualität des Gelschaum Toppers. Modelle mit einem Raumgewicht von weniger als 30 Kilogramm pro Kubikmeter halten nicht lange und können daher nicht empfohlen werden. Eine hohe Anpassungsfähigkeit und langjährige Dienste versprechen schon Topper mit einem Raumgewicht zwischen 40 und 50 Kilogramm pro Kubikmeter. Noch hochwertiger sind Auflagen mit einem Raumgewicht um 60 Kilogramm pro Kubikmeter. Sie zeichnen sich durch eine wesentlich höhere Haltbarkeit aus, kosten dafür aber auch mehr Geld.

In welchen Größen wird der Gel-Schaum Topper hergestellt?

Um die Anwendung zu erleichtern und eine optimale Ausnutzung der Liegefläche zu erleichtern, sind Gelschaum Topper in allen gängigen Matratzengrößen erhältlich. Grundsätzlich gilt: Den höchsten Komfort und den besten Schutz vor dem Verrutschen bieten Auflagen, die genauso groß wie die Matratze sind.

Die kleinste Variante der Gel Topper wiegt bei einer Größe von 90x190 cm rund 3 Kilogramm. Sie kommt vorwiegend auf Kinder- oder Einzelmatratzen zum Einsatz. Gleiches gilt für Modelle mit den Abmessungen 80x200 cm, 90x200 cm und 100x200 cm. Sie zählen zu den beliebtesten Toppern für Singles, werden aber auch in Doppelbetten gern genutzt. Hier ermöglichen sie eine optimale Anpassung an individuelle Vorlieben und Wünsche. Bei jüngeren Menschen erfreuen sich Gelschaum Topper mit 120x200 cm und 140x200 cm großer Beliebtheit. Für Paare bieten sich Topper mit einer Größe von 160x200 cm,180x200 cm oder 200x200 cm an. Sie bieten ausreichend Platz und überdecken unliebsame Besucherritzen.

Bezug

Viele Hersteller setzen auf Bezüge aus Kunstfasern wie Polyamid oder Polyester. Das hat den Grund, dass diese Materialien lange haltbar und sehr formbeständig sind - bei vergleichsweise günstigen Preisen. In ökologischer Hinsicht können solche Bezüge allerdings nicht punkten. Hier liegen aus natürlichen Fasern wie Baumwolle gefertigte Gel Topper vorn. Sie sind zwar oftmals teurer, dafür aber ausgesprochen weich. Außerdem verhindern sie eine elektrostatische Aufladung. Den besten Kompromiss stellen wohl Gewebemischungen dar, die sowohl Kunst- als auch Naturfasern enthalten. Sie vereinen die Vorteile beider Materialien und gleichen damit einhergehende Nachteile weitestgehend aus. Überzeugend sind auch Bezüge, die komplett aus Lyocell hergestellt wurden. Der auch als Tencel bezeichnete Stoff zeichnet sich durch eine weiche Beschaffenheit aus, ist biologisch abbaubar und nimmt Feuchtigkeit sehr gut in sich auf.

Stoff / Stoffdichte / Waschbarkeit

Wie bei einer Matratze ist ein abnehmbarer, in der Waschmaschine waschbarer Bezug bei einem Gelschaum Topper von Vorteil. Um Bakterien, Keime, Milben, Schmutzpartikel und Schweiß zuverlässig entfernen zu können, sollte sich der Bezug bei mindestens 60 Grad Celsius reinigen lassen. Diese hohen Temperaturen sorgen dafür, dass keine Rückstände zurückbleiben.

Hersteller

Es gibt viele Hersteller, die Gelschaum Topper in ihr festes Sortiment aufgenommen haben. Zu den bekanntesten und beliebtesten zählen:

Meos

Das junge deutsche Unternehmen Meos hat sich auf die Produktion hochwertiger Premium-Topper spezialisiert. Die in Karlsruhe ansässige Firma stellt ihre Waren komplett im Inland her. Die Meos Gelschaum-Topper weisen ausgezeichnete Liegeeigenschaften auf und zeichnen sich durch höchste Qualität aus.

Lidl

Der bekannte Discounter Lidl vertreibt in seinem Online-Shop Matratzen und Topper namhafter Hersteller wie Badenia, Breckle und Frankenstolz. Zum Sortiment des Anbieters zählen darüber hinaus zahlreiche Eigenprodukte, die unter dem Namen Meradiso geführt werden.

Dänisches Bettenlager

Die dänische Handelskette JYSK Holding A/S agiert weltweit. In Deutschland vertreibt sie Bettwaren, Einrichtungsgegenstände und Möbel als Dänisches Bettenlager. Hier finden Kunden Matratzen und Gelschaum-Topper verschiedener Hersteller.

Schlaraffia

Bei Matratzen und Toppern ist Schlaraffia ist eine der führenden Marken in Deutschland. Ihre Gelschaum-Topper zeichnen sich durch ihre antibakterielle Ausstattung aus und bestehen im Kern zu 100 Prozent aus hochwertigem Gelschaum. Höchsten Ansprüchen an die Hygiene wird der abnehm- und waschbare Bezug gerecht.

Dunlopillo

Die deutsche Marke Dunlopillo begann 1932 auf dem Gelände des britischen Reifenherstellers Dunlop mit der Herstellung von Matratzen. Mit ihren langjährigen Erfahrungen und Forschungsergebnisse möchte sie die Kunst des Schlafens perfektionieren. Ihre mit Lyocell-Bezug ausgestatteten Gelschaum-Topper versprechen beste Qualität und einen hohen Komfort.

ErgoMaxx

Als Marke des Dänischen Bettenlagers steht ErgoMaxx für eine hohe Qualität zu einem guten Preis. Unter ihrem Namen werden nicht nur Matratzen und Matratzenzubehör, sondern auch Topper verkauft. ErgoMaxx Gel-Topper sind mit waschbaren Bezügen ausgestattet und überzeugen mit der richtigen Mischung aus Nachgeben und Stützen.

Malie

Das in Mecklenburg ansässige Unternehmen Malie bietet seinen Kunden ein breit gefächertes Produktspektrum zum günstigen Preis. Sowohl Matratzen als auch Topper des Herstellers weisen ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis auf, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen.