Matratzen Topper Test 2021

Ein Matratzen Topper kann den Schlafkomfort deutlich verbessern. Dies wird durch eine hohe Punktelastizität und eine hohe Qualität des Schaumkerns erreicht. Zudem sind für das Schlaferlebnis die Eigenschaften des Bezugs und die des Schläfers entscheidend. Diese Kriterien haben wir in unseren Matratzen Topper Test 2021 einfließen lassen. Dabei hat der Meos Gel-Schaum Topper besonders überzeugt:

1. Platz: Meos Gel-Schaum Topper

Gesamtergebnis:
10/10

Bei dem Gel-Schaum Topper von Meos handelt es sich um ein Qualitätsprodukt "Made in Germany". Kunden schätzen ihn als Auflage für ein Boxspringbett, für zu harte Matratzen oder zur Überbrückung der sogenannten "Besucherritze" im Doppelbett. Dank des vergleichsweise hohen Raumgewichts von 50 kg/m³ und einer Stärke von 6 cm bietet er sowohl Seiten- als auch Rücken- und Bauchschläfern optimalen LiegekomfortDer verwendete Gel-Schaum zeichnet sich durch eine hohe Formstabilität und Atmungsaktivität aus. 

Der Meos Gel-Schaum Topper ist nach Ökotex-Standard 100 zertifiziert und daher gesundheitlich unbedenklich. Der Bezug kann dank des vierseitigen Reißverschlusses einfach zum Waschen abgenommen werden und besitzt ein Klimaband. Er verträgt bis zu 60 Grad in der Waschmaschine. Meos-Kunden profitieren von einem 30-tägigen Rückgaberecht. Sollten sie mit dem Gel Schaum-Topper nicht zurechtkommen, können sie ihn kostenlos zurücksenden und bekommen ihr Geld zurück.

2. Platz: Snoozo Kaltschaum Topper

Gesamtergebnis:
7/10

Der Snoozo Kaltschaum Topper ist in zwei unterschiedlichen Härtegraden erhältlich. Das Raumgewicht beträgt 50 kg/m³. Der Kaltschaumkern ist 4 cm dick. Zusammen mit dem Topper-Bezug kommt die Schlafunterlage auf eine Gesamthöhe von 7 cm. Der Snoozo Kaltschaum-Topper ist allergikerfreundlich und nach Ökotex-Standard 100 zertifiziert. Als Produkt der Produktklasse 1 ist er auch für Babys und Kleinkinder geeignet. Im Topper Test hat sich gezeigt, dass die Anpassung an den Körper des Schlafenden mit dem Meos Gel-Schaum Topper besser funktioniert hat. Bei dem selben Raumgewicht ist Gel-Schaum dem Kaltschaum überlegen.

Gute klimatische Bedingungen zu jeder Jahreszeit verspricht der atmungsaktive "FRESH+"-Doppeltuch-Bezug. Er ist beidseitig auf einer Klimafaser versteppt. Optional kann der Snoozo Kaltschaum-Topper mit dem "3D-Exclusive Bezug" ausgestattet werden. Dieser verfügt über ein 3D-Mesh-Klimaband, welches eine zusätzliche Feuchtigkeitsregulierung ermöglicht. Der Topper-Bezug kann dank des Rundum-Reißverschlusses in zwei Hälften geteilt und in der Maschine gewaschen werden. Der Hersteller empfiehlt maximal 40 Grad.

3. Platz: Sleepling Komfortschaum Topper

Gesamtergebnis:
6/10

Die Aufwertung der vorhandenen Matratze und preiswerte Alternative zum Neukauf: das verspricht der Sleepling Komfortschaum Topper. Mit einem Raumgewicht von nur 30 kg/m³ und einer Gesamthöhe von 6 cm ist er etwas leichter als seine beiden Mitbewerber. Der Hersteller wirbt mit einer hohen Flächenelastizität und einer optimalen Anpassung an die jeweilige Schlafposition. Dies hat sich im Test allerdings nicht bestätigt, der Meos Gel-Schaum Topper passt sich besser an die Kontur des Schlafenden an. Elastische Bänder am Topper sorgen für eine sichere Befestigung an der Matratze.

Der Sleepling Komfortschaum Topper ist ebenfalls nach Ökotex-Standard 100 zertifiziert und daher schadstofffrei. Der Bezug besteht aus 100 Prozent Polyester und weist eine Steppung in Wellenoptik auf. Er ist bei bis zu 60 Grad in der Waschmaschine waschbar und verträgt auch den Trockner. Dank des zweiseitigen Reißverschlusses lässt sich der Bezug mit wenigen Handgriffen entfernen.

Wichtige Kriterien des Topper Tests

Die wichtigsten Kriterien bei einem Matratzen Topper Test sind Liegekomfort, Klima und Material. Um die Topper aussagekräftig bewerten zu können, werden die Tests mit echten Personen oder Puppen durchgeführt. Darüber hinaus fließen die Herstellungsbedingungen und der Kundenservice in die Bewertung der Topper mit ein.

Etwas komplexer ist die Ermittlung der passender Härte. In der Regel soll ein Topper eine zu harte Matratze weicher machen. Je nach Statur, Körpergewicht und persönlichen Schlafvorlieben kann ein Topper als zu hart oder zu weich empfunden werden - beides kann mitunter zu Gesundheits- und Rückenproblemen führen, da der Körper nicht optimal abgestützt oder entlastet wird. Daher empfehlen wir unseren Testsieger, der zu den meisten Schläfern passt.

Da der menschliche Körper in der Nacht je nach persönlicher Konstitution sehr viel Flüssigkeit verliert, stellt ein Topper Test die klimatischen Eigenschaften der Matratzenauflagen auf den Prüfstand. Hier kommt es darauf an, wie gut die Topper Wärme und Schweiß von der Matratze weg leiten können. Wer nachts stark schwitzt, sollte diesem Testkriterium besondere Bedeutung beimessen. In diesem Zusammenhang kann auch die einfache Reinigung des Topperbezugs die Kaufentscheidung beeinflussen.

Latex, Kalt-Schaum, Gel-Schaum oder Visko-Schaum: Eine entscheidende Rolle für die Bewertung eines Matratzen Toppers spielt das Material, aus dem der Topperkern besteht. Einsinkverhalten, die Anpassung an den Körper, aber auch die Haltbarkeit des Toppers können je nach Material stark voneinander abweichen.

Was ist ein Matratzen Topper?

Bei einem Matratzen Topper handelt es sich um eine Matratzenauflage, die durch Boxspringbetten bekannt geworden ist und einfach auf die Matratze gelegt wird. Der Matratzen Topper ist zwischen vier und zehn Zentimeter dick und besteht aus Schaumstoff. Dieser Schaumstoff kann beispielsweise aus Latex, Gel, Kaltschaum oder einem anderen aufgeschäumten Material hergestellt sein. Einen Matratzen Topper verwendet man immer dann, wenn man die Liegeeigenschaft der Matratze und den Schlafkomfort verbessern möchte. Zudem kann man mithilfe eines Matratzen Toppers die Besucherritze, also den Spalt zwischen zwei Matratzen, überbrücken. Mittels Topper wird außerdem die Matratze geschützt und so die Hygiene der Schlafunterlage erhöht. Für Allergiker bietet ein Matratzen Topper den Vorteil, dass sich die Überzüge leicht abziehen und in der Maschine bei hohen Temperaturen waschen lassen. Manche Topper-Modelle sind mit Eckgummis versehen, mit denen sich Topper an der Matratze fixieren lassen.

Vor und Nachteile vom Matratzen Topper

Wer eine unbequeme oder zu harte Matratze hat, muss nicht gleich eine neue kaufen, denn mit einem Topper als Matratzenauflage kann man den Liegekomfort verbessern. Von Vorteil ist ein Matratzen Topper, wenn im Doppelbett zwei Einzelbettmatratzen vorhanden sind, denn mit einem Topper ist das Problem der Besucherritze gelöst. Von einem Matratzen Topper profitieren deshalb auch Allergiker, denn der Bezug vom Matratzen Topper lässt sich leicht abnehmen und waschen. Nachteile kann der Matratzen Topper kaum aufweisen, außer, dass er weiche Matratzen nicht fester machen kann und dass bei dünnen Bezügen Probleme bei der Belüftung auftauchen können.

Verschiedene Arten der Topper im Test

Matratzen Topper gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich im Material unterscheiden. Der Aufbau von Matratzen Toppern ist immer gleich. Sie bestehen aus einem Kern und dem Überzug. Der Kern kann aus Kaltschaum, Gel, Gelschaum, Latex oder Viscoschaum bestehen. Welches Material man für den Matratzen Topper wählen sollte, hängt von den individuellen Schlafeigenschaften ab. In jedem Fall hat jeder Matratzen Topper seine eigenen Vor- und Nachteile, die wie folgt beschrieben werden.

Gel-Schaum Topper / Gel Topper

Der Kern vom Gel Topper oder Gel-Schaum Topper passt sich unter Druck optimal an die Körperform an. Aus diesem Grund gelten Matratzen Topper aus Gel oder Gel-Schaum als überaus bequem, jedoch sind Gel-Schaum oder Gel Topper eher teuer. Die Vorteile von Matratzen Toppern aus Gel zeigen sich in einer extremen Punktelastizität sowie einer hervorragenden Druckentlastung. Außerdem verfügen sie über ein sehr hohes Raumgewicht, und haben eine positive Wirkung auf Rückenschmerzen. Zudem sind Gel Topper besonders allergikerfreundlich. Nachteilig kann nur gesagt werden, dass die Gel Topper schwer sind.

Kaltschaum Topper

Kaltschaum Matratzen Topper bestehen aus einem sogenannten HR-Schaumstoff, der aus Polyurethan hergestellt wird. Die Abkürzung "HR" steht für "high resilent", also für hochelastisch, was für eine gute Schlafeigenschaft des Matratzen Toppers spricht. Kaltschaum ist offenporig und atmungsaktiv, sodass er Feuchtigkeit gut ableiten kann. Sie sind für jeden Schläfertyp geeignet sind, insbesondere für Menschen, die leicht frieren. Des Weiteren sind sie günstig in der Anschaffung. Ein Nachteil ist, dass sich starke Schwitzer auf Kaltschaum Matratzen Topper nur bedingt wohlfühlen werden.

Visco Topper

Visco Matratzen Topper bestehen aus Viscoschaum, der sich sehr gut an jede Körperform anpasst. Jedoch ist das Material thermoelastisch, sprich, es wird mit zunehmender Temperatur weicher. Ist es kalt im Raum, dauert das Nachgeben länger. Zugleich benötigt Viscoschaum länger, um wieder seine Ursprungsform anzunehmen. Dieser sogenannte "Memory-Schaum" ist nicht so atmungsaktiv wie Kaltschaum. Die Anpassungsfähigkeit ist dafür deutlich stärker ausgeprägt. Viscoschaum Matratzen Topper entlastet die Wirbelsäule und bieten eine gute Druckentlastung. Mit einem hohen Raumgewicht bietet der Visco Topper eine lange Lebensdauer. Dafür ist der Preis eher hoch und für stark schwitzende Schläfer eignet sich der Matratzen Topper aus Viscoschaum weniger.

Latex Topper

Latex Matratzen Topper sind ideale Matratzenauflagen, wenn man nach einem langlebigen und anpassungsfähigen Topper sucht. Matratzen Topper aus Latex transportieren die Feuchtigkeit gut ab. Umso höher der Anteil an Naturkautschuk ist, desto positiver sind die Eigenschaften des Latex Toppers. Der Liegekomfort ist beim Latex Matratzen Topper besonders hoch. Weitere Vorteile vom Latex Topper sind, dass er über ein hohes Raumgewicht verfügt, also besonders langlebig ist. Neben dem hohen Preis ist ein weiterer Nachteil, dass er oft einen störenden Geruch verströmt, der erst nach ein paar Wochen der Anschaffung verfliegt.

Kaufberatung

Beim Kauf eines Matratzen Toppers sind Kriterien wie der Topper Bezug, das Raumgewicht, die Verarbeitung, die Höhe und die Befestigungsmöglichkeiten wichtig. Die Höhe des Matratzen Toppers ist deshalb von Bedeutung, da er mit der zunehmenden Höhe auch ein weicheres Liegegefühl bietet. Empfehlenswert ist ein Matratzen Topper von mindestens fünf Zentimetern Höhe, um eine optimale Druckentlastung zu erhalten. Ist der Matratzen Topper höher als zwölf Zentimeter, ist die Stützfunktion schwächer ausgeprägt. Die Folge ist ein zu weiches Bett und eventuelle Rückenschmerzen.

Welcher Topper ist der richtige / beste für mich?

Hier ein erster Überblick über die Vorlieben von Schläfern, und welche Topper am besten dazu passen:

  • Ein Gel Topper eignet sich für Menschen, die den besten Schlafkomfort suchen.
  • Wer nachts friert, dem ist ein Visco Topper zu empfehlen.
  • Für Schwitzer, die es lieber kühl haben, eignet sich ein Topper aus Kaltschaum oder Gel
  • Wer gerne weich liegt, greift am besten zum Visco Topper
  • Wer gerne härter liegt, für den ist ein Kaltschaum Topper empfehlenswert
  • Menschen mit Rückenschmerzen finden mit einem Topper aus Gel oder Viscoschaum das richtige Modell.

Welcher Topper für welchen Schlaftyp

Topper für Seitenschläfer

Seitenschläfer müssen beim Kauf eines Toppers darauf achten, dass Schulter und Hüfte einsinken können. Am besten eignet sich dafür ein weicher Matratzen Topper mit hohem Raumgewicht.

Topper für Bauchschläfer

Ein Matratzen Topper für Bauchschläfer darf keinesfalls zu weich sein. Empfehlenswert sind härtere Topper mit einem hohen Raumgewicht.

Topper für Rückenschläfer

Rückenschläfer müssen beim Matratzen Topper Kauf darauf achten, dass Rücken und Becken gut einsinken können. Gleichzeitig benötigt der untere Rücken eine Stütze, um die Entspannung der Wirbelsäule zu gewährleisten. Dafür eignet sich am besten ein weicher bis mittelharter Topper mit einem hohen Raumgewicht.

Raumgewicht / Qualität

Beim Raumgewicht, abgekürzt "RG", handelt es sich um einen Indikator für die Qualität des Matratzen Toppers. Umso höher das Raumgewicht, desto dichter ist die Masse und desto besser ist die Qualität und die Langlebigkeit des Toppers.

Bezug / Qualität / Waschbarkeit

Topper Bezüge sind in der Regel mit einem Zippverschluss versehen. Dadurch lässt sich der Bezug ganz leicht abziehen und in der Maschine waschen. Wer den Topper Bezug in der Maschine waschen möchte, sollte stets die Hinweise auf dem Pflegeetikett des Herstellers beachten. Für Allergiker ist dieser Punkt besonders wichtig, um Bakterien, Keime und Staub regelmäßig vom Topper entfernen zu können. Nach dem Waschen sollte man sicherheitshalber den Bezug in Form ziehen und an der Luft trocknen lassen. Vom Trocknen im Wäschetrockner wird in der Regel abgeraten.

Reinigung und Pflege

Die Reinigung des Matratzen Toppers wird in der Regel in der Waschmaschine vorgenommen. Dafür nimmt man den Bezug ab und wäscht ihn bei 60 Grad. Für die Reinigung und Pflege sollte man stets die Hinweise auf dem Pflegeetikett beachten, da jeder Matratzen Topper anders zu behandeln ist. Um lange einen schönen und gepflegten Topper zu haben, lohnt es sich, eine Matratzenauflage zu verwenden, die Schweiß und Feuchtigkeit aufnimmt und ganz unkompliziert mit dem Wechsel der Bettwäsche gewaschen werden kann.

Verschiedene Größen im Überblick

Ähnlich wie Matratzen gibt es Matratzen Topper in allen üblichen Größen:

Die kleinste Größe ist ein Topper in 80x200 cm. Solch ein Topper kommt dann zum Einsatz, wenn ein Paar ein Doppelbett in der Größe 160x200 cm nutzt und dem einen Schläfer die Matratze zu hart ist. Dann kann der Topper in 80x200 cm einfach auf die Matratzenseite des jeweiligen Schläfers gelegt werden.

Beim Matratzen Topper in 90x200 cm Größe handelt es sich um ein Standardmaß, das auf Einzelbetten genutzt wird. Oder für Doppelbetten in der Größe 180x200 cm, wenn, wie bereits im vorherigen Fall beschrieben, einem Schläfer die Matratze zu hart ist. Auch für Kinderbetten eignet sich der 90x200 cm große Matratzen Topper wunderbar.

Ein 100x200 cm großer Topper eignet sich ebenfalls dafür, wenn ein Schläfer in einem Doppelbett den Liegekomfort verbessern möchte. Gerne zum Einsatz kommen solche Topper auch, um die Höhe des Bettes zu verändern, um morgens leichter aus dem Bett zu kommen.

Topper in der Größe 120x200 sind in Deutschland eher selten zu finden. Diese Größe eignet sich nur für ein extra breites Einzelbett.

Die Größe 140x200 cm ist eine der beliebtesten Topper Größen, da viele junge Paare oder Einzelpersonen diese Maße für ihr Bett gewählt haben. Der Topper reicht über die gesamte Bettbreite und lässt sich meistens gut mit Gummibändern an den Ecken der Matratze befestigen. Auf diese Art wird ein Verrutschen des Toppers verhindert.

160x200 cm ist ebenfalls ein Maß, dass in deutschen Haushalten häufig als Bettgröße gewählt wird. Im Normalfall schlafen zwei Personen auf dem 160 cm breiten Topper.

Ein weiteres beliebtes Maß für Matratzen Topper ist die Größe 180x200 cm. Die meisten Haushalte in Deutschland nutzen ein 180 cm breites Bett, das sich für zwei Personen eignet. Gerne wird der Topper verwendet, um die Besucherritze zu beseitigen. Denn 180 cm breite Betten bestehen meistens aus zwei 90 cm breiten Matratzen. Mit einem 180x200 cm Topper entsteht eine durchgehende Liegefläche.

Große Paare, die ein 200 cm breites Bett nutzen, werden sich nach einem Matratzen Topper in der Größe 200x200 cm umschauen. Auch dieser Topper eignet sich dafür, um die lästige Besucherritze zu eliminieren.

Manche Händler führen auch weniger gängige Größen, sodass Matratzen Topper in den Maßen 60x200 cm, 70x200 cm, 180x220 cm, 200x220 cm sowie 80x190 cm und 90x190cm erhältlich sind.

FAQ

In Bezug auf den Kauf von Matratzen Toppern kommen immer wieder spezielle Fragen auf, von denen die folgenden am häufigsten gestellt werden:

Was kostet ein guter Topper?

Der Preis eines Toppers hängt neben der Größe auch vom Material und der Qualität ab. Bei einem Matratzen Topper in der Größe 180x200 cm sollte man mindestens mit 150 Euro ausgeben, um eine gute Qualität zu erhalten. Es gibt zwar deutlich billigere Modelle im Handel, ob diese jedoch den Schlafkomfort wirklich verbessern, ist nicht immer garantiert. Zudem muss man billige Topper deutlich früher austauschen, da eine Langlebigkeit nicht gewährleistet ist.

Wann Topper wechseln?

Ein hochwertiger Topper kann meistens zwischen sieben und zehn Jahre lang verwendet werden. Topper, deren Raumgewicht weniger als 30 kg/m³ beträgt, werden oft nur zwei Jahre alt. Generell gilt, umso geringer das Raumgewicht, desto kürzer die Lebenserwartung des Matratzen Toppers. Sobald sich Liegekuhlen bilden, also Vertiefungen, die sich nicht mehr zurückbilden, sollte der Topper ausgewechselt werden.

Welche Topper sind hart?

Topper nutzt man meistens dazu, um das Liegegefühl einer Matratze weicher zu machen. Wer beispielsweise die Besucherritze mit einem Matratzen Topper beseitigen will, aber trotzdem lieber härter liegt, der kann auf einen Kaltschaum Topper zurückgreifen. Diese gelten als die härteren Topper Modelle. Ein mittelhartes Liegegefühl bieten Gel Topper. Zugleich sollte man auf ein hohes Raumgewicht, auf etwa 40 - 50 kg/m³, achten, um einen harten Topper zu bekommen.

Welcher Topper sind weich?

Besonders weich liegt man auf Matratzen Topper aus Gel-Schaum oder Viscoschaum. Bei weichen Toppern ist es wichtig, auf eine gute Qualität zu achten. Sonst bilden sich viel zu schnell Liegekuhlen, die den Matratzen Topper unbrauchbar machen.

Welcher Topper kühlt?

Wer kühl schlafen möchte, sucht sich am besten einen Matratzen Topper aus Kaltschaum oder Gel-Schaum aus. Beide Materialien sind nicht wärmende Modelle und wärmen sich beim Schlafen nicht so sehr auf, wie Topper aus anderen Materialien.

Welcher Topper passt zu welcher Matratze?

Zuerst einmal sollte die passende Größe ausgewählt werden, damit der Topper auf die Matratze passt. Des Weiteren passt nicht jedes Material des Toppers zu jeder Matratze. Wer eine Kaltschaummatratze besitzt, sollte gar keinen Topper verwenden. Sonst käme man nicht in den Genuss der Matratzenfunktion, wie ergonomische Eigenschaften der Kaltschaummatratze. Zwischen Topper und Kaltschaummatratze findet außerdem keine Luftzirkulation statt, weshalb aus diesem Grund ebenfalls kein Topper verwendet werden sollte. Auf Federkernmatratzen passt am besten ein Matratzen Topper aus Viscoschaum. Der Topper unterstützt die Punktelastizität und sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Drucks.

Hersteller

Um den passenden Matratzen Topper zu finden, kann man sich die verschiedenen Hersteller und Händler von Toppern genauer anschauen. In der Folge werden hier die bekanntesten und beliebtesten Topper-Hersteller aufgelistet und beschrieben:

Meos

Bei Meos handelt es sich um ein junges Unternehmen, das im Bereich Matratzen Topper besonders positiv aufgefallen ist. Viele Topper von Meos erreichten in diversen Topper-Tests die höchste Zahl an Punkten, insbesondere in den Bereichen Material, Qualität und Schlafqualität. Aus diesem Grund gelten Meos-Topper als die Bestseller am Markt.

Dänisches Bettenlager

Beim Dänischen Bettenlager handelt es sich um einen Händler, der Matratzen Topper von unterschiedlichen Herstellern, wie Schlaraffia oder f.a.n., anbietet. Hier gibt es Matratzen Topper in allen Preisklassen und Materialien, wie aus Komfortschaum, Kaltschaum, Gel oder Viscoschaum. Des Weiteren bietet das Dänische Bettenlager Matratzen Topper in Sondergrößen, wie in den Maßen 120x200 cm oder 90 x 190 cm.

Ikea

Beim Möbelhaus Ikea findet man ebenfalls viele verschiedene Matratzen Topper, die eine Höhe von dreieinhalb bis acht Zentimeter aufweisen. Das Sortiment ist vielfältig und bietet Topper in verschiedenen Preisklassen und Ausführungen. Der beliebteste Topper von Ikea ist der Topper Tistedal.

Emma

Das Unternehmen Emma bietet nicht nur Matratzen, sondern auch Matratzen Topper an. Der Vorteil bei Emma ist, dass man neben einer großen Auswahl und dem gratis Versand und gratis Rückversand auch die Möglichkeit des hundert Nächte Probeschlafens erhält. Wer mit dem Matratzen Topper nicht zufrieden ist, bekommt sein Geld zurück.

Bett1

Bett1 hat einen Topper im Sortiment, der vier Zentimeter hoch ist und den Namen Bodyguard trägt. Die Topper ist wie die dazu passende Matratze mit einem hybreeze-Bezug ausgestattet.

Genius

Genius bietet seinen Kunden Matratzen Topper der Marke eazzzy an und offeriert Topper in den Breiten 80 bis 200 cm und den Längen 200 bis 220 cm. Der Hersteller ist also für alle Größen, auch für Sondergrößen, ein guter Ansprechpartner. Er bietet eine 30 Tage Geld-Zurück-Garantie und einen persönlichen Kundenservice.

Aldi

Bei dem Lebensmittelhändler Aldi gibt es von Zeit zu Zeit auch Matratzen Topper im Sortiment. Preislich sind die Topper im unteren Bereich zu finden. Leider lässt die Qualität der Matratzen Topper entsprechend der Preise zu wünschen übrig, weshalb ein Topper von Aldi schon nach wenigen Jahren wieder ausgetauscht werden muss.